Daten in die Cloud, aber richtig

Datenschutz und Personalberatung – wie macht man es richtig?

Vorträge für Meffert Software GmbH & Co. KG am 26.03.2014 in Bonn und am 10.04.2014 in Wiesbaden

Beim Speichern der Daten von Kandidaten ist jeder Personalberater verpflichtet, die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes zu beachten.

Erfüllen die öffentlichen Tools wie DropBox, Office365 & Co. diese Anforderungen?

In Kooperation mit unserem Partnerrechenzentrum, der Lansol GmbH, und Stumpf Consulting, führen wir eine Informationsveranstaltung durch, die Ihnen erläutert, auf was Sie achten müssen und welche Softwarewerkzeuge und Konzepte empfohlen sind in Bezug auf den Datenschutz.